Das „Bolar Blade“ wird aus dem Schulterblatt geschnitten, indem der M. infraspinatus und der M. trapezius, der sich kaudal zum Humerus befindet, entfernt werden. Das „Bolar Blade“ umfasst einen großen Teil der Trizeps-Muskelgruppe.