Das „Outside Flat“ wird aus der „Outside“ geschnitten, indem der M. gluteobiceps entlang des natürlichen Verlaufs zwischen dem M. semitendinosus und dem M. gluteobiceps geschnitten wird. Das feste Bindegewebe (Silberhaut) an der ventralen Seite wird entfernt.